5 Gründe, warum Videos auf Webseiten heutzutage so wichtig sind

Verfasst von Janina Kötz

am 11. Mrz 2021

Das Angebot für User im Internet ist inzwischen fast unbegrenzt. Gerade die jüngere Generation, aber auch immer mehr „ältere“ Nutzer, sind online unterwegs und konsumieren so viel Video Content wie nie zuvor.
Dabei ist es egal, ob es sich nur um einen Blog, eine erfolgreiche News-Seite, große oder kleine Unternehmen handelt: Für sie alle sind Videos unfassbar wichtig geworden! Aber warum ist das so?

Grund #1: Videos sind viel persönlicher

Viel Text und Infos auf einer Website kann jeder, doch ein Video ist direkt viel persönlicher. Zudem ist es mit Videos möglich, bestimmte Informationen anschaulich und lebhaft an die User weiterzugeben. Egal, ob Promi-News, Erklärvideo oder auch eine Produktvorstellung. Sehen macht einfach viel mehr Spaß als das reine Lesen. Zudem können Inhalte so meist schneller und auch einfacher vermittelt werden.

Grund #2: Videos steigern den Traffic

Nicht nur User mögen Videos, auch Google mag sie. Daher werden Seiten mit Video Content von der beliebten Suchmaschine auch höher bewertet. Zudem bleiben Nutzer durch spannende Videos länger auf der Website. Die Folge: Die Verweildauer wird gesteigert. Mit den richtigen und gezielten Keywords kann dabei in Sachen Erfolg schnell noch eins draufgesetzt werden. Wie groß dieser ist, kann anschließend ganz einfach, beispielsweise mit Google Analytics, analysiert werden.

Grund #3: Videos wecken Vertrauen

Ganz klar, wer bewegte Bilder mit Ton sieht, ist mit mehr Emotionen dabei. Denn Videos haben eine viel größere Wirkung auf den Nutzer als ein einfacher Text – vielleicht noch gespickt mit ein paar Fotos. Daher sorgt Video Content für Vertrauen und bindet die User langfristig an die Website. Videos bewegen im wahrsten Sinne des Wortes etwas – auch ins uns!

Grund #4: Videos sind beliebt & reichen weit

Vor allem durch soziale Netzwerke, wie Instagram, Facebook, TikTok & Co., aber auch durch YouTube oder andere Video-Plattformen werden Videos heutzutage viel schneller verbreitet. Zudem sind sie auch bei Freunden und der Familie natürlich beliebter als ein simpler Textbeitrag. Ein Video ist schnell geguckt, schnell geteilt und reicht damit weit. So sorgt es automatisch für noch mehr Klicks auf der Webseite.

Grund #5: Video Content bringt langfristige Erfolge

Videos mit eigenen Inhalten, die organische Views und Besucher auf der Website generieren, sind langfristig erfolgreich. Der durchschnittliche Nutzer ist, laut einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“, aktuell etwa 3,7 Stunden täglich mit seinem Smartphone online – und es wird in Zukunft sicher nicht weniger.

Doch woher bekommen Sie jetzt Video Content für Ihre Website? Natürlich von Freshclip. Wir bieten Die passenden Videos für Ihre Seite, die Ihre User begeistern werden. Jetzt schnell informieren!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Ihre Ansprechpartnerin für Video-Content & Video-Produktion:
Janina Kötz, Chefredakteurin
E-Mail: [email protected]
+49 (0)221 – 99 80 60 – 50

Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

Mobile – Desktop – Video – Display – Audio
DIGITAL ADVERTISING AUS EINER HAND.